Bautzen wirbt für Fachkräfte


Bautzen wirbt für Fachkräfte
Bautzen wirbt für Fachkräfte
Die Firmenkontaktmesse „bonding“ ist an der Technischen Universität Dresden seit Jahren eine feste Größe. Sie soll beispielsweise angehenden Maschinenbauern, Elektrotechnikern, Wirtschaftswissenschaftlern, Informatikern oder Bauingenieuren Praktikumsplätze, Themen für Abschlussarbeiten oder Einstiegsmöglichkeiten für Absolventen aufzeigen und entsprechende Kontakte vermitteln. Auch im Terminkalender der Bautzener Wirtschaftsförderung hat die „bonding“ einen festen Platz. Gemeinsam mit den Städten Görlitz und Zittau sowie der Marketinggesellschaft Oberlausitz-Niederschlesien GmbH (MGO) und dem Jobportal „Ab in die Wachstumsregion Dresden“ präsentierte sich der Wirtschaftsstandort am 19. April unter dem Label „Oberlausitz – das VIELECHANCENLAND“. Immerhin konnten dort fast 120 konkrete Angebote ansässiger Firmen präsentiert werden.
Gute Wirtschaft braucht qualifizierte Arbeitskräfte und die findet man nirgends so zahlreich, wie in Bautzen. Auf 1.000 Einwohner sind hier 666 Frauen und Männer sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das ist mit Abstand der sächsische Spitzenwert. Dresden bringt es gerade auf 463, Weißwasser nur auf 323 Beschäftigte pro 1.000 Einwohner. Diese Zahlen beziehen sich auf den Stichtag 30. Juni 2016. Parallel dazu muss die Frage betrachtet werden, woher die Arbeitskräfte kommen. Das ist ein weiterer Indikator für die überregionale Bedeutung eines Wirtschaftsstandortes. Das Ergebnis: auch hier ist Bautzen Spitze. 18.473 Menschen pendeln täglich in die Stadt. Das sind 69,6 Prozent der insgesamt 26.556 Arbeitsplätze. Platz 2 belegt Zittau mit 59,6 Prozent.
24.04.2017 - www.bautzen.de
 Sachsen erleben
Arena LeipzigArena Leipzig
Am Sportforum 2
04105 Leipzig
Sauna am SeeSauna am See
Hafenstr. 19
04416 Markkleeberg
Schloss MoritzburgSchloss Moritzburg
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden
SemperoperSemperoper
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Schauspielhaus LeipzigSchauspielhaus Leipzig
Bosestraße 1
04109 Leipzig
 Essen und Trinken
Grünaer HofGrünaer Hof
Chemnitzer Str. 98
09224 Grüna
Belvedere SchönhöheBelvedere Schönhöhe
An der Schönen Höhe 14
01833 Dürrröhrsdorf-Dittersb
Landgasthof BuschmühleLandgasthof Buschmühle
An der Buschmühle
01896 Ohorn
Hotel Grüner BaumHotel Grüner Baum
Detlev-Lang-Platz 1
09366 Stollberg
Landgasthof ThomashofLandgasthof Thomashof
Meuselwitzer Str. 3
02894 Reichenbach

Radler sind zurück aus China


Es war die Reise ihres Lebens. Alexander Gollmer und Richard Ehrlacher aus Bautzen waren über 9 Monate mit dem Fahrrad in Richtung China unterwegs. Mehr als 10.700 Kilometer saßen sie im Sattel, einige lange Strecken legten Sie aber auch auf Fähren, in Zügen, in Bussen oder mit dem Flugzeug zurück. Ostern trafen Sie dann zur Freude ihrer Eltern wohlbehalten wieder in Bautzen ein. Oberbürgermeister Alexander Ahrens, der die beiden jungen Männer letztes Jahr verabschiedet hatt...
23.04.2017 - www.bautzen.de

Jazz-World-Music-Fusion-Feuerwerk auf dem Arena-Balkon


Der Bandname war schon immer Programm. Für Hotel Bossa Nova, dem vor neun Jahren gegründeten Jazzquartett, ist der Bossa Nova gleichwohl lediglich die Basis, von der aus Liza da Costa (Gesang), Tilmann Höhn (Gitarre), Alexander Sonntag (Kontrabass) und Wolfgang Stamm (Schlagzeug, Percussion) in unterschiedlichste musikalische Richtungen des Latin Jazz aufbrechen und dabei immer wieder neue Felder mit ganz eigenen Fusion-Kreationen bestellen.
Live wirken sie am 7. Mai 2017 a...
22.04.2017 - www.sachsenarena.de

Wie wäre es mit einem sorbischen Vornamen?


Viele Eltern werden sich noch an eine entscheidende Frage erinnern: mit welchem Vornamen schicke ich mein Kind in die Welt? Das WITAJ-Sprachzentrum machte sich zu diesem Thema Gedanken und Autor Dr. Timo Meškank erarbeitete ein Jahr lang das Lexikon “Serbske předmjena – Serbske pśedmjenja – Sorbische/wendische Vornamen”. Am 20. April überreichte er es an Oberbürgermeister Alexander Ahrens und die Mitarbeiterinnen des Bautzener Standesamtes.

Von Abel bis Zygrida ...
21.04.2017 - www.bautzen.de

Der Dresdner Kulturpalast - Bettina Klemm stellt ihr neues Buch im Stadtarchiv Dresden vor


Am Donnerstag, 20. April, 18 Uhr, lädt das Stadtarchiv Dresden auf der Elisabeth-Boer-Straße 1 zur Buchpräsentation „Der Dresdner Kulturpalast. Eine Zeitreise von 1969 bis heute“ von Bettina Klemm ein.
Mit der feierlichen Eröffnung des Kulturpalastes 1969 erhielt die Stadt einen zentralen Veranstaltungsort. Der „Kulti“, wie ihn die Dresdner nennen, war gleichzeitig der erste Kulturhausneubau der DDR. Das flach und transparent wirkende Gebäude mit dem gefalteten Kupferdach ...
19.04.2017 - www.dresden.de
 Termine
Opa twittert
Sternplatz 1
01067 Dresden
26.04.2017 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule
Scharfe Brise
Freiberger Straße 39
01067 Dresden
26.04.2017 19:30
Gastgeber; Comödie Dresden
Ballastrevue
Sternplatz 1
01067 Dresden
27.04.2017 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule
Scharfe Brise
Freiberger Straße 39
01067 Dresden
27.04.2017 20:00
Gastgeber; Comödie Dresden
Festakt der Landeshauptstadt Dresden zur Eröffnung des Kulturpalasts
Schloßstr. 2
01067 Dresden
28.04.2017 19:00
Gastgeber; Kulturpalast
 Übernachten
SchrammsteinbaudeSchrammsteinbaude
Zahnsgrund 5
01814 Bad Schandau
Pension ElbheimPension Elbheim
Elbufer 10
01814 Bad Schandau
DobraHofDobraHof
Mittelweg 8
01833 Dürrröhrsdorf-Dittersbach
Pension DorisPension Doris
Am Winkel 3
01458 Ottendorf-Okrilla
Pension ZumpePension Zumpe
Schulstr. 14
01833 Stolpen

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung