Termine
Lachkoma
Schloßstr. 2
01067 Dresden
19.12.2017 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule im Kulturpalast
Die Versuchungen des Meisters Böck
Kornmarkt 1
02625 Bautzen
20.12.2017 15:00
Gastgeber; Museum Bautzen
Alarmstufe Blond
Schloßstr. 2
01067 Dresden
20.12.2017 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule im Kulturpalast
Leise flehen meine Glieder
Schloßstr. 2
01067 Dresden
22.12.2017 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule im Kulturpalast
Lachkoma
Schloßstr. 2
01067 Dresden
23.12.2017 17:00
Gastgeber; Die Herkuleskeule im Kulturpalast
 Sachsen erleben
Städtische Museen ZittauStädtische Museen Zittau
Klosterstr. 3
02763 Zittau
Schulkino Dresden
Bautzner Str. 22
01099 Dresden
Schauspielhaus LeipzigSchauspielhaus Leipzig
Bosestraße 1
04109 Leipzig
LOFFT - das TheaterLOFFT - das Theater
Lindenauer Markt 21
04177 Leipzig
Mittelsächsisches TheaterMittelsächsisches Theater
Theaterstr. 7
04720 Döbeln

Besonderer Reiz in der Region


Besonderer Reiz in der Region
Besonderer Reiz in der Region
Der Riesaer Orchesterball 2018 wird unter dem Titel „Sonne, Mond & Dingsda…“ am 10. März in der Stadthalle „stern“ stattfinden. Ab 19.00 Uhr werden die Türen der Stadthalle geöffnet, eine Stunde später startet das Galaprogramm. Die Eintrittskarten sind bereits sehr begehrt und können ab sofort käuflich erworben werden.
Im ersten Teil des Abends erklingen zum gegebenen Motto Uhr unter Leitung des Chefdirigenten der Elbland Philharmonie Sachsen, Ekkehard Klemm, u. a. die Ouvertüre aus Paul Linckes Operette „Frau Luna“, das „Lied an den Mond“ aus der Oper „Rusalka“ von Antonin Dvorák oder Hanns Kalies‘ Walzer „Tanzende Sterne“. Anschließend eröffnet die ADTV Tanzschule Graf mit aktuellen und zukünftigen Debütanten-Paaren des Dresdner Semper Opernballs den Tanzteil des Abends.
Der Höhepunkt des Balls sind natürlich die folgenden Tanzrunden zu den Klängen des großen philharmonischen Orchesters der Elbland Philharmonie Sachsen. „Die Möglichkeit des Tanzes zu einem live spielenden Orchester im hochwertigen Ambiente unserer Stadthalle bietet für mich den besonderen Reiz, mit welchem nicht jeder Ball in unserer Region punkten kann“, sagt Reiner Striegler, Prokurist der FVG Riesa mbH.
„Wir als Veranstalter sind sehr stolz darauf, diese hochwertige Veranstaltung im Kalender unserer Stadt so nachfragestark etabliert zu haben“, sagt FVG-Geschäftsführerin Kathleen Kießling. „Dies wäre allerdings ohne unsere bewährten Partner nie möglich gewesen. Daher gilt unser großer Dank der ADTV Tanzschule Graf und der Elbland Philharmonie Sachsen GmbH, welche den Orchesterball im mittlerweile sechsten Jahr nicht nur durch ihre jeweiligen Darbietungen, sondern auch mit vielen kreativen Einfällen bereichern.“
28.11.2017 - www.sachsenarena.de

Zwickau lädt zum Automobiltag 2018 ein



Zwickau gehört zu den wenigen Städten, in denen seit mehr als 113 Jahren Fahrzeuge und Fahrzeugteile entwickelt und hergestellt werden. Aus diesem Grund findet im Rahmen des Jubiläums „900 Jahre Zwickau“ der Zwickauer Automobiltag statt. Am Sonntag, dem 26. August 2018 verwandelt sich die historische Altstadt in ein Fahrzeugmuseum unter freiem Himmel. Old- und Youngtimerbesitzer sind herzlich eingeladen, an diesem Event teilzunehmen. Anmeldungen sind ab sofort kostenfrei mög...
30.11.2017 - www.900jahre-zwickau.de

Museum-Bauzen lässt die Puppen tanzen



Passend zur aktuellen Sonderausstellung steht im Museum Bautzen das diesjährige Puppenstück „Die Versuchungen des Meisters Böck“ ganz im Zeichen des Textils. Dem Schneidermeister Böck wird von der Großindustrie ein verlockendes Angebot gemacht. Aber noch bevor er sich entscheiden kann, findet er sich vor einem seltsamen Gericht wieder, in dem ein wohlbekannter Staatsanwalt illustre Zeugen gegen ihn aufbietet: Die Liste reicht vom Neandertaler bis zur Jungfrau Maria, vom Paps...
29.11.2017 - www.bautzen.de

Gratwanderung zwischen Pop und Jazz



Andy Houscheid gastiert am 10. Dezember 2017 bei „Live vom Balkon“
Andy Houscheid ist in Deutschland, Belgien und Luxemburg eine feste Größe unter den Pop- und Jazzmusikern. Er hat Jazz studiert und das Songwriting folgte darauf wie eine natürliche Linie in der Entwicklung des Pianisten und Sängers. Seine Songs sind emotional, spannend und tiefsinnig. Die Musik verbindet verschiedene musikalische Genres und schafft eine fantastische, atmosphärische Stimmung, die sich am 10....
27.11.2017 - www.sachsenarena.de

Schweizer Sammler schenkt Zwickau Werke von Ekkehart Rautenstrauch



Der Schweizer Sammler Felix Stählin aus Basel hat am heutigen Montag in den KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum Werke des in Zwickau geborenen Künstlers Ekkehart Rautenstrauch an die Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau Dr. Pia Findeiß übergeben. Ebenfalls anwesend war Prof. Walter Schnerring, Studienkollege und Freund des Künstlers, durch dessen Vermittlung die Werke nun nach Zwickau gekommen sind.
Übergeben wurden folgende Werke von Ekkehart Rautenstrauch: drei ...
22.11.2017 -

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung