Termine
Dresdner Winterzauber
Altmarkt
01067 Dresden
23.01.2018 10:00 - 22:00
Der kleine Rabe Socke - Cockerwiese
Lennéstraße
01069 Dresden
23.01.2018 16:00
Leise flehen meine Glieder
Schloßstr. 2
01067 Dresden
23.01.2018 19:30
Gastgeber; Die Herkuleskeule im Kulturpalast
Dresdner Winterzauber
Altmarkt
01067 Dresden
24.01.2018 10:00 - 22:00
Der kleine Rabe Socke - Cockerwiese
Lennéstraße
01069 Dresden
24.01.2018 16:00
 Sachsen erleben
Top-Fit Sportstudio
Jägerstr. 1
02708 Löbau
Theater Plauen-Zwickau Vogtlandtheater PlauenTheater Plauen-Zwickau Vogtlandtheater Plauen
Theaterplatz
08523 Plauen
Lausitzbad HoyerswerdaLausitzbad Hoyerswerda
Am Gondelteich 1
02977 Hoyerswerda
Comödie DresdenComödie Dresden
Freiberger Straße 39
01067 Dresden
Bürgersaal OederanBürgersaal Oederan
Markt 7
09569 Oederan

Neuer Landschaftsplan für Dresden


Neuer Landschaftsplan für Dresden
Neuer Landschaftsplan für Dresden
Die Stadtverwaltung der Landeshauptstadt Dresden hat dem Stadtrat einen neuen Landschaftsplan zur Diskussion und Entscheidung vorgelegt. Die 300 Seiten erfassen den detaillierten Bestand der Umwelt Dresdens und zeigen, wo und wie sich die Natur und Landschaft im Stadtgebiet in den nächsten zehn bis fünfzehn Jahren entwickeln sollen.

Der erste Landschaftsplan ist von 1997. Seit dem ist Dresden durch Eingemeindungen gewachsen, Umwelt und Klima haben sich verändert, die Einwohnerzahlen sind gestiegen, Wirtschaft und Städtebau haben sich entwickelt. Nun wird die ursprüngliche Planung neu bewertet und angepasst. Im Fazit heißt das: Konzentration von Bauprojekten auf die Innenstadt und die Stadtteilzentren und Ausbau von miteinander verbundenen Grünzügen und Grünflächen sowie deren Anbindung an die freie Landschaft. Umweltbürgermeisterin Eva Jähnigen: „Auch in der wachsenden Stadt Dresden wollen wir unsere gute Lebensqualität sichern. Fruchtbare Böden, sauberes Wasser und frische Luft sowie lebendige Pflanzen- und Tierwelt in Dresden und dem Umland sollen für nachfolgende Generationen erhalten und entwickelt werden. Gleichzeitig müssen auch Flächen für Wohnraum, Gewerbe, Kultur und Infrastruktur erhalten und entwickelt werden. Sie machen urbanes Leben attraktiv und können zur Ressourcenschonung und zum Klimaschutz beitragen, wenn sie vor allem in den Stadtteilzentren wachsen.“

Solche Strukturen ermöglichen zum Beispiel eine effiziente Energieversorgung und Müllentsorgung, aber auch einen wirtschaftlichen öffentlichen Nahverkehr. Und je mehr Menschen den öffentlichen Nahverkehr nutzen, desto geringer sind wiederum die Luft- und Lärmbelastung und ebenso der Flächenbedarf für Mobilität.

Der Landschaftsplan ist gemäß Bundesnaturschutzgesetz bei Planungen und Vorhaben zu berücksichtigen. Deshalb stellt er für den Flächennutzungsplan und die Bebauungspläne, aber auch für andere Fachpläne, wie etwa Hochwasserschutzkonzepte, Straßenbau- oder Einzelbauvorhaben, eine wichtige Bewertungs- und Abwägungsgrundlage dar. Die Dresdnerinnen und Dresdner können selbst bei einer Vielzahl der im neuen Landschaftsplan angeregten Maßnahmen mitwirken, beispielsweise im Rahmen der Aktivitäten Naturschutz-, Heimatschutz- oder Kleingartenverbänden, oder auch als private Flächennutzer und -bewirtschafter.
09.01.2018 - www.dresden.de

Wie gelingt Integration? Bautzen tauscht sich mit Gemeinden in den USA aus



Von diesem Programm kann Bautzen profitieren: Der Landkreis wurde ausgewählt, um am „Transatlantic Exchange“ 2018 teilzunehmen. Im Rahmen des Programms erhalten deutsche Gemeinden Unterstützung bei ihrer Integrationsarbeit. Bei einem Vor-Ort-Besuch erfahren Vertreter aus Bautzen, welche Ansätze sich in den USA bewährt haben.

Was bedeutet „Transatlantic Exchange“?
Die Initiative wurde 2016 von der Non-Profit-Organisation „Cultural Vistas“ ins Leben gerufen, um die Integra...
22.01.2018 - www.bautzen.de

Stimmungsvolle Fackelwanderung durch die Altstadt Freiberg mit Glühweinstopp



Die Tourist-Information der Silberstadt Freiberg bietet am Samstag, den 20. Januar, im Rahmen der Winter-Wanderwoche Echt Erzgebirge eine stimmungsvolle Fackelwanderung an. Der Weg führt durch die historische Altstadt und entlang der Stadtmauer. Im Donatsturm erwartet die Teilnehmer ein Glühweinstopp. Die Wanderung dauert rund zwei Stunden. Start ist 17.00 Uhr an der Tourist-Information am Schloßplatz.
Die Teilnahme kostet für Erwachsene 8 Euro, Kinder bis 16 Jahren bezahle...
21.01.2018 - www.freiberg-service.de

Werkstatt zur Bunten Republik Neustadt 2018



Der Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften lädt am Mittwoch,
17. Januar 2018, um 17 Uhr Interessenten, die sich als Inselverantwortliche/Veranstalter für die „Bunte Republik Neustadt 2018“ engagieren wollen, zu einer Werkstatt ein. Die Veranstaltung findet im Saal der Scheune, Alaunstraße 36 - 40, statt. „Wir würden uns freuen, wenn sich für die Bespielung einzelner Bereiche – so genannter ,,Inseln" - Inselverantwortliche/Veranstalter finden“, ru...
20.01.2018 - www.dresden.de

Die LEIPZIG REGION präsentiert sich auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin



Vom 19. bis 28. Januar 2018 findet in Berlin zum 83. Mal die Internationale Grüne Woche statt. Auf der weltgrößten Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau präsentieren sich regionale Unternehmen der Lebensmittel- und Agrarbranche an einem Gemeinschaftsstand der Marketing- und Wirtschaftsförderungsgesellschaften.
Aus Sachsen sind 35 Aussteller dabei, die sich unter dem Motto „Sachsen genießen“ auf etwa 1.700 Quadratmetern in der Länderhalle des Freistaates Sachsen ...
16.01.2018 - www.leipzig.travel

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung