Schumann

Donnerstag 07.12.2017 19:30
 
Schloßstr. 2
01067 Dresden
 
Gastgeber; Kulturpalast
 
Als Robert Schumann seine Stelle als Städtischer Musikdirektor in Düsseldorf antrat, geriet er angesichts der sehr freundlichen Begrüßung in der Stadt in euphorische Stimmung. Die weltzugewandte Atmosphäre des Rheinlands inspirierte ihn zu einer Sinfonie, die noch heute als gültiger Ausdruck der rheinischen Wesensart verstanden wird. Die überwiegend fröhliche und ausgelassene Stimmung wird nur vom feierlichen vierten Satz unterbrochen, der an ein feierliches Zeremoniell in einem Dom erinnert. Schumanns Cellokonzert entstand zur selben Zeit wie die Dritte Sinfonie und ist trotz der Molltonart von ähnlich beglückender Wirkung. Dazu passen ganz ausgezeichnet zwei Werke, die musikalische Bilder des Karnevalstrubels geben.

Übersichtskarte öffnen (Abweichungen möglich)
 Übernachten in Dresden
Pension TyrianPension Tyrian
Wilhelm-Müller-Str. 1
01157 Dresden
Pension AltbriesnitzPension Altbriesnitz
Alte Meißner Landstr. 26
01157 Dresden
Gästehaus am Klosterteichplatz
Klosterteichplatz 3
01219 Dresden
Gästehaus Mezcalero
Königsbrücker Straße 64
01099 Dresden
Pension OgonPension Ogon
Burgwartstr. 10
01159 Dresden
 Essen und Trinken in Dresden
Landhotel UnkersdorfLandhotel Unkersdorf
Am Schreiberbach 3
01156 Dresden
Tapas BarcelonaTapas Barcelona
Weiße Gasse 6
01067 Dresden
Schloss EckbergSchloss Eckberg
Bautzner Str. 134
01099 Dresden
Cafe BlümchenCafe Blümchen
Pirnaer Landstr. 109
01257 Dresden
SophienkellerSophienkeller
Taschenberg 3
01067 Dresden
 Sachsen erleben in Dresden
Junge GardeJunge Garde
Karcherallee
01277 Dresden
SocietaetstheaterSocietaetstheater
A d Dreikönigskirche 1a
01097 Dresden
SemperoperSemperoper
Theaterplatz 2
01067 Dresden
Festspielhaus HellerauFestspielhaus Hellerau
Karl-Liebknecht-Str. 56
01109 Dresden
Zoo DresdenZoo Dresden
Tiergartenstr. 1
01219 Dresden

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung