Bruckners Neunte

Samstag 13.01.2018 19:30
 
Schloßstr. 2
01067 Dresden
 
Gastgeber; Kulturpalast
 
Bartóks Drittes Klavierkonzert und Bruckners Neunte Sinfonie sind Vermächtniswerke. Beide wurden von ihren Schöpfern bei deren Tod unvollendet hinterlassen. Beschränkte sich die Notwendigkeit einer Ergänzung bei Bartók auf die letzten Takte, so musste Bruckners Sinfonie ein Torso bleiben: das Finale ist trotz verschiedener Vervollständigungsversuche nicht definitiv zu rekonstruieren. So blieb Bruckners letztes Wort als Komponist das ergreifende, weit ausschwingende E-Dur-Adagio mit seinem friedvollen Schluss. Die gesamte Sinfonie stellt sich – das zeigt schon die Wahl der Tonart – dem Vergleich mit Beethovens Neunter, den sie dank ihrer bewundernswerten geistigen Selbständigkeit mühelos bestehen kann.

Übersichtskarte öffnen (Abweichungen möglich)
 Übernachten in Dresden
Pension FörsterPension Förster
Leubener Str. 20
01279 Dresden
Gästehof FehrmannGästehof Fehrmann
Altgompitz 43
01156 Dresden
Hotel zur PostHotel zur Post
Meißner Landstr. 125
01157 Dresden
Pension AltbriesnitzPension Altbriesnitz
Alte Meißner Landstr. 26
01157 Dresden
Gästehaus Mezcalero
Königsbrücker Straße 64
01099 Dresden
 Essen und Trinken in Dresden
Pulverturm an der FrauenkirchePulverturm an der Frauenkirche
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Tex Mex Santa FeTex Mex Santa Fe
Gewandhausstraße 3
01067 Dresden
Parkcafé PillnitzParkcafé Pillnitz
Orangeriestr. 26
01326 Dresden
Café NeustadtCafé Neustadt
Bautzner Str. 63
01099 Dresden
Ristorante Via ReRistorante Via Re
Königstr. 6
01097 Dresden
 Sachsen erleben in Dresden
Glücksgas StadionGlücksgas Stadion
Lennéstraße 12
01069 Dresden
TSC Thomas SportcenterTSC Thomas Sportcenter
Arnoldstr. 18
01307 Dresden
Staatsoperette DresdenStaatsoperette Dresden
Pirnaer Landstr. 131
01257 Dresden
BoulevardtheaterBoulevardtheater
Maternistraße 17
01067 Dresden
Schloss MoritzburgSchloss Moritzburg
Stauffenbergallee 2a
01099 Dresden

Kontakt | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Changelog | Impressum | Werbung